Biologisches Bauen
Leistungen
Kunst und Architektur
Kontakt
Beratungsangebot
Schimmelpilz-Checkliste
Schimmelpilze beseitigen
Teure Energie-"Einsparung"
Elektrosmog
Fotos und Referenzliste
 
     
 


LEISTUNGEN

Organisator des Ingolstädter Solartags seit 2002
Der nächste Solartag ist geplant am 18. Juli 2015 auf dem Rathausplatz Ingolstadt.

Kursleiter für "Biologisches Bauen" an der Volkshochschule Ingolstadt seit 1986, Infos und Anmeldung bei der VHS: Telefon 0841/305-1854

Energiesparpreis der Zeitschrift ZUHAUSE im Jahr 1985

30 Jahre baupraktische Erfahrung

Baubiologie + Architektur + Ökologie
Bautechnik + Energiekonzepte
Entwurf + Werkplanung + Ausschreibung + Baubetreuung
Neubau + Umbau + Renovierung + Dachausbau
Massivbau + Lehmbau + Holzbau
Holzlasurtechnik + Kalkfarbenanstriche
+ Wischtechnik mit Erdfarbenpigmenten

Gestaltung mit Baustoffen der Natur,
ausgeführte Sanierungsmaßnahmen:

Schwitzwasserfreier Ausbau von Kellerräumen, Mauertrockenlegung, gesundes Raumklima mit Kalziumsilikatschaumplatten, Kalkschlämme, Temperiermethode.

Lehmmörtel, Lehmputz, Sichtmauerwerk aus Lehmziegeln ("Grünlingen"), Lehmfarbe mit Erdfarbenpigmenten.

Anstrichtechnik mit Sumpfkalkfarbe, Kalkfarbenpräparaten, Kaseinfarbe, Lasur- und Wischtechnik mit Erdfarbenpigmenten.

Holzhäuser in Niedrigenergiebauweise, Holzständerwerk, Blockhausbauweise, Blockbohlen-Wand- und Decken-Konstruktionen, stützenfreie Sparrendächer, Sichtfachwerk-Wand- und Decken-Konstruktionen.

Häuser ganz aus Ziegel, vom Keller bis zum Dach, Ziegeldeckenkonstruktionen, Dachschrägen in Ziegelbauweise.

Heizsysteme: Heizleisten, Wandheizung, Holzpellets- und Holzhackschnitzelheizkessel.

Wärmedämmung aus nachwachsenden Rohstoffen: Schilfrohrplatten, Holzweichfaser-, Holzwolle-Leichtbauplatten, Zelluloseflocken, Kokosfaser, Korkplatten.

Oder vertrauen Sie Hartschaumschlägern und Mineralfaserspinnern?

Rufen Sie mich einfach an, wenn Sie eine Frage haben!
Telefon 0841 77007

Oder: Telefax  0841 78719

Oder: eMail  info@architekt-krumwiede.de

Oder Sie besuchen die Homepage www.grune-ingolstadt.de